Kategorie

 

  1. Box <Auswahl>
    1. Button <Kategorie>
      öffnet eine Tabelle zur Auswahl eines bereits erfassten Kategoriedatensatzes. Die beiden rechtsseitigen Felder enthalten:

      1. einen bis zu 5-stelligen eindeutigen Kürzel, der idealer Weise einen Hinweis auf die Bezeichnung der einzurichtenden Kategorie gibt
      2. eine bis bis zu 80-stellige Langbezeichnung der einzurichtenden Kategorie.

  2. Box <Änderung / Neuanlage>
    1. Button <anlegen/bearbeiten>
      öffnet ein Fenster zur Neuanlage beziehungsweise zur Bearbeitung von Kategoriedatensätzen.
  3. Box <Verknüpfen>
    1. Button <festlegen>
      öffnet ein Fenster innerhalb dessen Möglichkeiten zur Verknüpfung von Kategorien zu hinterlegen sind.

      Dies ist zwingend erforderlich, um Objekte anderen Objekten zuordnen zu können. So ist es zum Beispiel auf diese Weise zu ermöglichen, Computer entweder/oder/und mit Arbeitsplätzen, Räumen, Personen zu verknüpfen.

      Diese Verknüpfungsmöglichkeiten sollten äußerst umsichtig erfolgen! 

      So ist es zum Beispiel wenig sinnvoll, auf der einen Seite die Kategorie <Computer> und <Arbeitsplatz> und umgekehrt die Kategorie <Arbeitsplatz> und <Computer> verbinden zu können. Hierdurch würde eine unsinnige Doppelverknüpfungsmöglichkeit geschaffen, die zur Unübersichtlichkeit des Systems führt.